Training während der Sommerferien 2014
Findet von 07.07. bis 23.08.2014 wie folgt statt:

 

 

Kung Fu

für alle :  Montag und Mittwoch    von 18:00 bis 19:30 Uhr

 

Boxen, Kick/Thaiboxen
für alle:  Dienstag und Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr

 

Wettkampftraining
für alle : Samstags: von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Damenkickboxen :  
Dienstag und Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr

 

Wir wünschen allen Schülern/in  schöne Sommerferien 2014

Ihr KAMPFSPORT CENTER KÖLN

 

Liebe Sportsfreunde!

 

 Hier findet ihr Freizeit, Sport, Spaß, Selbstverteidigung

und Wettkampf für jeden ab 5 Jahren.

 

Wir trainieren das chinesische Kung Fu, Selbstverteidigung, den

Wettkampfsport Kickboxen, K1, Thaiboxen und Damenkickboxen.

 

In Köln-Ehrenfeld, direkt an der U-Bahn Haltestelle Piusstraße. 

 

Bei uns lernst du:

 ·     Verantwortungsbewusstsein und Selbstverteidigung

 ·     Steigern der körperlichen Fitness und des geistigen Selbstbewusstseins

 ·     Wettkampftraining auf allen Ebenen - Amateur oder Profi

 ·     Tolles Ganzkörpertraining!

 

Unser Training wird getreu dem Motto FIT ABER FAIR geführt von unseren

qualifizierten Trainern mit über 40 Jahren Erfahrung in Theorie und Praxis. 

 

Täglich von 16:00 bis 22:00 Uhr - tolles Training für jedermann!

 

Wir garantieren allen Kindern und Jugendlichen eine aktive

und sinnvolle Freizeitgestaltung, die hilft, unkontrollierte Aggressionen

abzubauen. 

 

Anfänger oder Profi - jeder ist bei uns willkommen!

 

Teste uns, hab Spaß und werde fit!

 

Kontaktiere uns telefonisch, per Mail oder komm einfach zu den

angegebenen Öffnungszeiten zu einem kostenlosen Probetraining vorbei.

 

Wir freuen uns auf dich!

Bewegung, Spiel und Sport können also, je nachdem wie sie gestaltet werden,

verschiedene Aspekte von Gesundheit fördern:

1)      Bewegung, Spiel und Sport leisten einen Beitrag zur Erhaltung und Verbesserung einer

allgemeinen körperlichen, psychischen und sozialen Leistungsfähigkeit. Diese ist nicht nur für

den Sport wichtig, sondern hat Auswirkungen bei Kindern und Jugendlichen auch auf die  Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit im schulischen und privaten Leben.
2)      Bewegung, Spiel und Sport leisten einen Beitrag zur Vermeidung von Krankheiten im

Kindes- und Jugendalter. Funktionale Inhalte von Bewegungs- und Sportangeboten erhalten

oder verbessern die organische Funktionsfähigkeit. Sie tragen damit zu einer Verbesserung der  Lebensqualität der Kinder und Jugendlichen bei und helfen, Krankheiten zu vermeiden.
3) Bewegung, Spiel und Sport leisten einen Beitrag, die individuelle Gestaltungsfähigkeit von

Kindern und Jugendlichen zu entwickeln. Dies umfasst z. B. die Fähigkeit, alltägliche

Lebenssituationen im Zusammenspiel von Wollen-Sollen-Können besser in den Griff zu bekommen.

Hierzu geeignete Inhalte gehen vom Alltag der Kinder und Jugendlichen aus.

 

 

 

 

 

Kampfsport-Center Köln

(Chung Hap Kwan Kung Fu e.V)

HR.Köln VR10103

Venloer Straße 182 

50823 Köln


Tel: 0221-45357647

Fax: 0221-32008528

Handy: 0163-2361290

 

e-Mail:info@ksck.de

www.ksck.de